Neues aus dem Melzer Verlag Programm Melzer als Produzent Denkmal-Projekt Foreign Rights
Startseite

Startseite


Neues aus dem Melzer Verlag Programm Melzer als Produzent Denkmal-Projekt Foreign Rights

Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Hilfe Versand

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Willkommen !!!


Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage! Um der wachsenden Vielfalt unseres Programms besser Rechnung tragen und Ihnen die Orientierung darin erleichtern zu können, haben wir uns entschlossen, unseren Internetauftritt neu zu Rohol-Handelsplattform in Deutschland gestalten. In der Vergangenheit wurde der Melzer Verlag oft zu einseitig, auf einen bestimmten Programmteil beschränkt wahrgenommen. Höchste Zeit also, die große Bandbreite an Themen und Titeln zu betonen und neue Akzente zu setzen.

Das andere jüdische Programm wird selbstverständlich weiter zu unserem Kerngeschäft gehören und auch in Zukunft werden wir uns mit unseren Büchern für einen gerechten Frieden im Nahen Osten einsetzen und das kritisieren, was zu kritisieren ist. Nach wie vor bleibt dieses Programm aufgefächert in die Themenbereiche Israel-Palästina, Judaica und Belletristik aus Israel.

Foto aus: Zeremonien im Heiligen Land. Von Hanan Isachar.

Foto aus: Irak. Der Krieg. Herausgegeben von W. Klein

Unter der programmatischen Überschrift Terror, Herrschaft und Moral finden Sie ETF-Handelsplattform kontroverse moralphilosophische Titel zur veränderten Weltlage nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001, die die Legitimationen und Methoden des globalen Krieges gegen den Terror einer kritischen Analyse unterziehen, während unsere neu gestartete Reihe Die andere Welt Beiträge zur Phänomenologie der globalisierten Welt leistet und dabei auf die Evidenz der Bilder setzt.

Größeres Augenmerk als bisher werden wir in Zukunft auf die Kommunikation mit unseren Lesern richten: Auf der Seite Neues aus dem Melzer Verlag werden wir Sie über unsere neuesten Abenteuer in der rauen doch faszinierenden Welt der Bücher und ihrer Macher auf dem Laufenden halten und aus der Schule der Schwarzkünstler plaudern… Darüber hinaus werden wir unsere neuen Buchprojekte ausführlich vorstellen und über den letzten Stand der Dinge informieren. Letzteres gilt in besonderem Maße für eines unserer ambitioniertesten Publikationsvorhaben, dem Denkmal für das deutsche Judentum. Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschsprachigen Raum von Klaus-Dieter Alicke. Was es damit auf sich hat, lesen Sie am besten Starbucks-Aktien kaufen gleich im Anschluss auf der Seite Denkmal-Projekt nach. Was wir sonst noch so alles auf der Pfanne und in der Pipeline haben, erfahren Sie unter Melzers Projekte 2007. Wie Sie sehen lohnt es sich auf jeden Fall, unsere Seiten öfters aufzurufen.

Jules Verne: Reise durch die Sonnenwelt (Titelillustration)

Eine Premiere stellt auch die Seite Melzer als Produzent dar: Zum ersten Mal präsentieren wir auf unseren Seiten die Bücher, die wir für andere Verlage oder exklusiv für bestimmte Anbieter produzieren. Diese mittlerweile recht ansehnliche Galerie ist natürlich in erster Linie für den Handel und Verlage interessant, doch auch die treuen Leser unserer Bücher werden vielleicht erstaunt sein zu erfahren, für welche Produktionen wir noch verantwortlich zeichnen.
Unter Melzers Modernes Antiquariat finden Sie unsere besonders günstigen Reprints, wie etwa die beliebte Berlintrilogie von Georg Lentz. Ein Besuch lohnt sich immer!

Leider ist es, wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, bis auf weiteres vorbei mit Melzers Prinz Eisenherz. Viele Sammler haben bei uns angerufen und nach den angekündigten weiteren Bänden gefragt und allen mussten wir dieselbe traurige wie ärgerliche Auskunft geben, dass die Reihe mit Erscheinen von Nummer 15 eingestellt wurde, da der Lizenzgeber eine weitere Lizenz für den deutschen Markt vergeben hatte. Noblesse oblige, wie die Freunde des fahrenden Rittertums wissen: Unter diesen Bedingungen sind wir außer Stande, den Thule-Prinzen weiter in unserem Namen reiten zu lassen. Wir bedanken uns bei allen treuen Sammlern für ihr Verständnis. Die Bände 1 bis 15 können übrigens weiterhin bei uns direkt bestellt werden.

Eros, der bekanntlich alle Fäden in der Hand hält und alle Strippen zieht, bestimmt das Programm im Gala-Verlag , einem Imprint von Melzer. Ein Schelm, wer rote Ohren bei dem Gedanken bekommt! Der Name Gala trifft das anspruchsvolle Programm, an dem Freunde und Liebhaber der erotischen Kunst und Literatur ihre Freude haben werden. Lassen Sie sich verführen...

So, das wäre erst einmal das Neueste in Kürze. Der Weg ist bekanntlich das Ziel, alles ist im Fluss und das Leben im übrigen eine Baustelle. Trivial, stimmt aber. Beweis, bitte sehr: diese Homepage, die noch lange nicht fertig ist und es hoffentlich auch nie sein wird. Hier wird noch manches verändert, ergänzt und umgestaltet werden, wobei wir auf den regen Austausch mit unseren Lesern und Freunden zählen, die uns hoffentlich mit Anregungen und konstruktiver Kritik helfen werden, unser Angebot immer weiter zu verbessern.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten.
Ihr Team vom Melzer Verlag



Druckbare Version